Sternzeichen Schütze * 23. November - 20. Dezember

 

Heilsteine für das Sternzeichen Schütze

Jaspis

Der Jaspis ist ein Stein, der die Stärken des Sternzeichens Schütze unterstützt, gleichzeitig aber auch Schwächen ausgleicht: Er fördert die ohnehin vorhandene Flexibilität, bringt aber auch Bodenständigkeit mit sich. Er hilft dabei die Ideen in die Tat umzusetzen und bringt großes Potenzial ans Licht.

 

Obsidian

Der Obsidian ist für den Schützen ein ausgleichender Stein, der die Wahrnehmung verbessert und verdrängte Gedanken und Ereignisse ans Licht bringt. Er hilft dem Schützen vor allem dabei, sich selbst und die eigenen Handlungen zu hinterfragen.

 

Tansanit

Auch der Tansanit wirkt auf den Schützen ausgleichend, denn er hilft den Überblick zu behalten. Bei Desorientierung und Verzweiflung bringt er Zuversicht und ermöglicht es die eigene Berufung zu erkennen.